Anwaltskanzlei Paul Pichler

SIE SUCHEN EINEN UNTERNEHMERANWALT?

Die Top fünf Gründe, warum Sie hier richtig sind:

#5
UNTERNEHMER FÜR UNTERNEHMER

Wollen Sie Beratung von einem Anwalt, der weiß was es heißt Unternehmer zu sein? Paul Pichler hat nicht nur seine eigene Kanzlei aufgebaut sondern vor knapp zehn Jahren selbst ein Gewerbeunternehmen gegründet und zum Erfolg geführt. Die Stolpersteine am Weg zum Erfolg – etwa Konflikte mit Mitbewerbern, Lieferanten, Kunden, Nachbarn, Arbeitnehmern und Behörden – kennt er aus der Praxis. Das Ziel solche Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg effizient zu überwinden steht immer im Fokus seiner Beratung.

Bevorzugen Sie es, wenn bei Ihren juristischen Agenden auf dem Weg zum Erfolg konstant ein erfahrener Rechtsanwalt Ihr Ansprechpartner ist, statt immer wieder wechselnde Berufsanwärter? Gerade für KMU Mandanten ist eine auf KMU fokussierte Boutique-Kanzlei eine attraktive Alternative zu großen Wirtschaftskanzleien. Paul Pichler betreut jeden Mandanten und jede Causa persönlich. Nebenwirkung: Sie bezahlen nur für Leistung. Nicht für „leere Kilometer“ unerfahrener Sachbearbeiter und nicht für Prestige Overhead Kosten wie Prunkbüros.

#4
PERSÖNLICHE BETREUUNG

#3
AUSGEZEICHNETE FACHKENNTNIS

Derzeit gibt es in Österreich rund 6.600 Rechtsanwälte und ca. 2.300 Rechtsanwaltsanwärter. Wie können Sie sicher sein, dass Sie als Unternehmerpersönlichkeit von Ihrem Rechtsanwalt ausgezeichnet betreut werden? Paul Pichler hat seine Berufspraxis vor Eintragung als selbständiger Rechtsanwalt in großen und internationalen Wirtschaftskanzleien gesammelt, im Jahr 2008 die Rechtsanwaltsprüfung vor der Prüfungskommission beim Oberlandesgericht Wien mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert und war mehrere Jahre als Fachjurist für eine (Arbeitgeber-) Interessenvertretung für Unternehmen der Medienbranche tätig, die er heute noch berät.

Was unterscheidet eine Boutique-Kanzlei für KMU vom „Wald- und Wiesenanwalt“? Paul Pichler hat sein Handwerk – Wirtschaftsrecht und Medienrecht – in großen und internationalen Wirtschaftskanzleien gelernt und in der Medienbranche vertieft. Das erworbene Know How im Wirtschaftsrecht übersetzt er in effiziente juristische Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Apropos übersetzen: Seit bald zwei Jahrzehnten ist Englisch neben Deutsch tägliche Arbeitssprache von Paul Pichler, er berät eine Reihe ausländischer Mandanten bei Ihren geschäftlichen Aktivitäten in Österreich und österreichische Mandanten bei Geschäftsbeziehungen ins Ausland. Nebenwirkung: Erprobte Partnerschaften und Zusammenarbeit mit Kanzleien in der Schweiz, Deutschland, Spanien, Frankreich und in den U.S.A.

#2
KLARER FOKUS: WIRTSCHAFTSRECHT, MEDIENRECHT

#1
BIG PICTURE STATT TUNNELBLICK

Manchmal hat ein Mandant einfach einen Fehler gemacht und der Gegner ist schlicht im Recht. Dann können Abmahnungen – und erst recht Gerichtsverfahren – viel Geld kosten. Doch oft hat der Gegner an anderer Stelle eine offene Flanke. Diese wenn nötig zu finden hat Paul Pichler immer mit im Fokus. So hat er Mandanten in zunächst aussichtslos erscheinenden Fällen vor teuren Klagen und Verurteilungen bewahrt.

Das Sagen Klienten über
Paul Pichler

RECHT & PRAXIS AKTUELL

KOSTENFREIES VIDEO-ERSTGESPRÄCH
THEMA WÄHLEN